Liebe Fans, liebe Handballfreunde

Im Namen des TV Hersfeld 1848 e.V. und der 1.Handballmännermannschaft begrüßen wir Sie ganz herzlich zur Landesligasaison 2018/2019 in der Geistalhalle.

Mit einem, trotz erzwungenem Punktabzug, 2. Platz in der Landesliga, liegt eine gute Landesligasaison hinter uns. Zu Hause fast immer eine Bank und dem verdienten Meister Melsungen alles Gute zum Aufstieg in die Oberliga wünschend, sind wir und auch unsere Fans zufrieden.

An dieser Stelle ein ganz großes Kompliment an unseren Trainer Dragos Negovan, der es geschafft hat die jungen Spieler in die Mannschaft zu intrigieren. Danke an alle Betreuer und Helfer die mit ihrem Einsatz den Grundstein für diesen Erfolg gelegt haben.

Ohne das Engagement der ehrenamtlichen Helfer wären diese Handballabende nicht möglich. Auch an alle unsere Werbepartner und privaten Spender herzlichen Dank, denn ohne Ihre finanzielle Unterstützung lässt sich der sportliche Erfolg nicht umsetzen.

In diesem Sommer endete bei uns die erfolgreiche Ära Negovan. Nach fünf Jahren geht unser Dragos in eine Ruhephase. "Ich muss mal eine Pause einlegen und mich um meine Familie und Haus und Garten kümmern" sagt Negovan mit einem lachenden und sicher auch weinenden Auge. "Unseren TVH hat Dragos immer unter die ersten fünf der Tabelle geführt, zuletzt zweimal in Folge zur Vizemeisterschaft" blickt Werner Hampe aus dem Umfeld stellvertretend für das Team zurück und fügt hinzu " Danke Dragos, du bist ein gerne gesehener Gast in der Halle und auch in der Blauen Maus".

Realistische Ambitionen hat Matthias Deppe, der neue Trainer des Männerteams. Da sich der Kader nach dem Abgang von Marco Kemmerzell, Peter Köpke, Jonathan Kromm und Fynn Reinhard  verändert hat und er selbst von einem „Umbruch“ spricht, blickt er optimistisch in die neue Landesliga-Serie. Ein Platz unter den ersten Sechs - so lautet das von ihm gesteckte Ziel.

Geistalhalle PublikumNun gilt es nach vorne zu schauen. Die Landesliga wird uns dieses Jahr einiges mehr abverlangen, denn die anderen Spitzenteams haben sich erheblich verstärkt. Die Absteiger aus der Oberliga haben Ambitionen. Durch unsere Neuzugänge, Alexander Schott, Jakob Räther, Jonas Rübenstahl, Marius Wasem, Marc v. Manger und Hristian Remenski, haben wir die Mannschaft sinnvoll ergänzt. Lasse  Reinhardt aus der Jugend will in die Fußstapfen seines großen Bruders treten und wird in dieser Saison sicher den nächsten Schritt machen. Auch die 2. Männermannschaft unter Leitung von Kai Hüter und Walter Pudwil ist für die kommende Saison gut aufgestellt. Ziel eines jeden Jugendlichen sollte es sein, sich über eine 2.Mannschaft für die 1.Männermannschaft zu empfehlen.

Jetzt liegt es an der Mannschaft und Euch – Fans des TV Hersfeld – den Spitzenplatz in der Landesliga zu verteidigen. Bringt die Geistalhalle zum Brodeln, feuert das Team an und peitscht sie nach vorne, es wird schwer genug. Unser angestrebtes Ziel in dieser neuen Saison wird erneut das Erreichen eines Platzes unter den ersten Sechs sein.

In diesem Sinne wünschen wir uns allen spannende Spiele und eine verletzungsfreie, erfolgreiche Saison 2018/2019.

Ansprechpartner

Karl-Heinz Hüter

Karl-Heinz Hüter
Telefon:
06621 76491
mobil:
0173 5867971
Email

Trainingszeiten

Di. 20.00–22.00 Uhr
Mi.20.00–22.00 Uhr
Fr. 20.00-22.00 Uhr 

Geistalhalle
Bad Hersfeld

Unsere Werbepartner